Lokal Sport · 17. Januar 2019
Sieg gegen Serbien: Handballer mit Rückenwind ins Medaillenrennen Die deutschen Handballer starten nach einem 31:23 (16:12) gegen Serbien mit viel Rückenwind in die WM-Hauptrunde. Die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) geht ungeschlagen und mit frischem Rückenwind ins am Samstag in Köln beginnende Medaillenrennen. Mit Europameister Spanien, Mitfavorit Kroatien und Island warten aber schwere Aufgaben auf den dreimaligen Weltmeister. (RS) Mehr zur Handball-WM lesen Sie in der...

Kiel · 17. Januar 2019
Zweitligist KSV Holstein leiht den 18-jährigen Yann Aurel Bisseck von Ligakonkurrenten 1. FC Köln bis zum 30.06.2020 aus. Der 1,94 Meter große Defensiv-Allrounder, der sowohl in der Innenverteidigung als auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar ist, durchlief die Fußballschule der Domstädter und feierte als 16-Jähriger und damit zweitjüngster Spieler der Geschichte 2017 sein Bundesliga-Debut. In der vergangenen Saison kam er auf drei Einsätze in der ersten Fußball-Bundesliga, in dieser...

Kiel · 17. Januar 2019
Zweitligist KSV Holstein und Dominic Peitz beenden ihre Zusammenarbeit und verständigten sich auf die Auflösung des zum Ende dieser Spielzeit auslaufenden Vertrages. Der 34-jährige Mittelfeldspieler hat in der U23 des 1. FSV Mainz 05 eine neue Heimat gefunden, wo er einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieb. Dominic Peitz kam im Sommer 2016 vom Karlsruher SC an die Kieler Förde und bestritt seitdem ligaübergreifend rund 70 Partien im defensiven Mittelfeld für die Störche. "Holstein Kiel...

Kiel · 16. Januar 2019
Flügelspieler Kingsley Schindler wird seinen am 30.06.2019 auslaufenden Vertrag beim Zweitligisten Holstein Kiel nicht verlängern. Er wechselt zum Saisonende zum ersten 1. FC Köln und unterschreibt dort einen Vertrag bis 2023. Der 25-Jährige Schindler kam im Sommer 2016 aus der Zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim an die Förde. Seitdem trug er 93 mal das Trikot der Kieler Störche, kam dabei auf 33 Tore und 21 Assists. „Kingsley hat sich nun frühzeitig für einen Wechsel entschieden...

Kiel · 15. Januar 2019
Bei einem Zweikampf mit Heinz Mörschel im Trainingslager in Spanien bricht sich David Kinsombi, Kapitän der KSV Holstein, entgegen der ersten Diagnose am Platz, das rechte Schienbein. Dies ergaben weiterführende bildgebende Untersuchungen am heutigen Vormittag in Kiel. Die Fraktur muss operativ behandelt werden. Damit fällt der 23-Jährige für mindestens drei Monate aus. (RS)

Lokal Sport · 12. Januar 2019
Verfrühter WM-Auftakt von Gøran Søgard Johannessen Flensburg – Die SG Flensburg-Handewitt freut sich über den gelungenen Auftakt aller SG Spieler und natürlich auch der deutschen Nationalmannschaft bei der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark. Besonderes Augenmerkt lag am vergangenen Freitag auf dem ersten Vorrundenspiel der norwegischen Nationalmannschaft. Nachdem SG Rückraumspieler Gøran Søgard Johannessen nach einer Fraktur des rechten Daumens mehrere Wochen...

Kiel · 11. Januar 2019
Dominik Schmidt, Innenverteidiger des Zweitligisten Holstein Kiel, verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30.06.2020. Der gebürtige Berliner kam im Sommer 2015 von Preußen Münster nach Kiel. Seitdem bestritt er ligaübergreifend 116 Spiele für die Störche. In der ersten Zweitliga-Saison der KSV seit 36 Jahren stand Schmidt inkl. der beiden Relegationsspiele 34 Mal auf dem Platz und war damit einer der konstantesten Akteure. Und auch in der laufenden...

Lokal Sport · 06. Januar 2019
Bei den 34. Futsal Kreismeisterschaften Rendsburg/Eckernförde kam es vor dem Vorrundenspiel zwischen dem Rendsburger TSV (4. Spiel für den RTSV) und dem SV GW Todenbüttel in der Gruppe B zum Schiedsrichtereklat. Die Entscheidung der Sportgerichtsbarkeit des Kreisfußballverbandes wurde von den anwesenden Schiedsrichtern nicht akzeptiert. Dies ging so weit, dass ein Schiedsrichter auf die RTSV-Verantwortlichen unmittelbar vor dem besagten Spiel zuging und versuchte, den Einsatz von einem...

Lokal Sport · 06. Januar 2019
Stürmer kommt für sechs Monate ans Millerntor Der FC St. Pauli hat auf die langwierige Verletzung von Angreifer Henk Veerman reagiert und mit Alexander Meier einen neuen Stürmer verpflichtet. Sportchef Uwe Stöver einigte sich mit dem 35-Jährigen auf einen leistungsbezogenen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. „Wir freuen uns, dass wir mit Alex Meier jemanden verpflichten konnten, der das Vakuum, das durch die Verletzung von Henk Veerman entstanden ist, füllen kann. Alex erfüllt das von uns...

Kiel · 03. Januar 2019
KSV-Stürmer Benjamin Girth schließt sich ab sofort dem VfL Osnabrück an. Der 26-Jährige wird vom Fußball-Zweitligisten bis Saisonende an die Niedersachsen ausgeliehen. Der gebürtige Magdeburger, der im Sommer 2018 vom Drittligisten SV Meppen an die Kieler Förde wechselte, soll nun beim aktuellen Tabellenführer der 3. Liga Spielpraxis sammeln. „Wir sind von Benjamins Mentalität und seinen Qualitäten im Sturm überzeugt“, erklärt Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport der KSV....

Mehr anzeigen