· 

HSV dank "Doppelpacker" Lasogga an der Spitze

Der Hamburger SV hat dank Pierre-Michel Lasogga seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga verteidigt.

Der Herbstmeister bezwang den abstiegsbedrohten SV Sandhausen im Volkspark völlig verdient mit 2:1 (1:0) und feierte einen Start nach Maß ins neue Jahr.

Mann des Abends war Torjäger Lasogga (Foto), der seine Saisontreffer Nummer acht und neun (45./68.) erzielte. (RS)

 

 

 

 

Hamburger SV - SV Sandhausen 2:1 (1:0)

Hamburg: Pollersbeck - Sakai, Gideon Jung, van Drongelen, Santos - Mangala - Narey (69. Hunt), Holtby (86. Vagnoman), Ito (69. Berkay Özcan), Jatta - Lasogga. - Trainer: Wolf

Sandhausen: Schuhen - Diekmeier, Knipping, Verlaat, Paqarada - Kulovits (82. Vollmann), Taffertshofer - Gislason, Förster (82. Behrensd), Dieckmann (58. Schleusener) - Wooten. - Trainer: Koschinat

Schiedsrichter: Sören Storks (Velen)

Tore: 1:0 Lasogga (45.), 1:1 Wooten (65., Foulelfmeter), 2:1 Lasogga (68.)

Zuschauer: 36.564