· 

Holstein-Debüt für Masaya Okugawa in Ahlerstedt

Neuzugang Masaya Okugawa gegen den Ex Storch Tim Danneberg. Fotos: pin
Neuzugang Masaya Okugawa gegen den Ex Storch Tim Danneberg. Fotos: pin

VfL Osnabrück – Holstein Kiel 3:6 (O:4)

Holstein Kiel nutzte die Länderspielpause: Die Störche gewannen ihr heutiges Testspiel gegen den VfL Osnabrück mit 6:3 (4:0). Gegen den Drittligisten in Ahlerstedt gab Neuverpflichtung Masaya Okugawa sein Debüt im Holstein-Trikot. (RS)

 

Holstein Kiel: Kronholm – Herrmann (67. Dehm), Kinsombi, Thesker, van den Bergh (63. Fleckstein) – Peitz (67. Meffert), Karazor (67. Mühling) – Okugawa, Mörschel (67. Wahl), Lewerenz (63. Schindler) – Girth (84. Awuku)

VfL Osnabrück: Kühn – Renneke, Schiller, Susac, Agu (87. Rüschenschmidt-Sick) – Riemann (46. Taffertshofer), Blacha, Danneberg (81. Pfeiffer), Heider – Alvarez (46. Amenyido), Klaas (46. Quahim)

Schiedsrichter: Bramlage (Vechta)

Tore: 0:1 Susac (4., Eigentor), 0:2 Mörschel (13.), 0:3 Karazor (19.), 0:4, Girth (45.), 1:4 Heider (53.), 2:4 Danneberg (63.), 3:4 Quahim (67.), 3:5 Schindler (86.), 3:6 Meffert (90.)

Zuschauer: 55 im Stadion „Am Auetal“ in Ahlerstedt