· 

Hammerlose für SG Flensburg-Handewitt in Champions League

 

Die Auslosung zur Gruppenphase der Handball Champions League hat der SG Flensburg-Handewitt einige Hochkaräter des europäischen Handballs beschert. Die SG Fle-Ha spielt in Gruppe B gegen das europäische Starensemble von Paris SG. PSG war in den vergangenen Jahren regelmäßig zu Gast beim Final4 Turnier um die Champions League in Köln. Freuen dürfen sich die Flensburger-Handball Fans auf ein Wiedersehen mit einigen SG-Akteuren, wie Thomas Mogensen und Anders Eggert, wenn es gegen Skjern Handball geht. Auch der zweite französische Vertreter in Gruppe B, die HBC Nantes, ist nicht zu unterschätzen, gilt doch die französische Liga als die stärkste Liga der Welt. Schwere Gegner sind auch der slowenische Meister vom RK Celje und der kroatische Vertreter vom HC Zagreb.                                           

Die Gruppe B im Überblick: Paris Saint-Germain HB (Frankreich), MOL-Pick Szeged (Ungarn), SG Flensburg-Handewitt (Deutschland), Skjern Handball (Dänemark), HC PPD Zagreb (Kroatien), HC Motor Zaporozhye (Ukraine), RK Celje Pivovarna Lasko (Slowenien) und HBC Nantes (Frankreich).  (J²)