· 

Punkteteilung im Aufsteiger-Duell

Holstein Kiel - Jahn Regensburg 1:1 (1:1)
Ducksch löste Tor-Versprechen ein

Mittelstürmer Marvin Ducksch hatte den Fans gegen Regensburg einen Treffer versprochen und er hielt sein Versprechen. Beim 1:1 seiner Störche gegen Mit-Aufsteiger SSV Jahn Regensburg erzielte der Goalgetter in der 4. Spielminute per Freistoß die Kieler Führung. Doch der Jahn antwortete passend. In der 28. Minute markierte Marco Grüttner nach einem Standard den Ausgleich. Im zweiten Durchgang entwickelte sich dann eine kampfbetonte Partie, nur Tore fielen nicht mehr. Dennoch gingen die über 9.500 Zuschauer am Ende trotz der Punkteteilung zufrieden nach Hause. Holstein rangiert weiter auf dem 3. Tabellenplatz. Am kommenden Freitag um 18.30 Uhr gastiert die KSV am legendären Lauterer Betzenberg beim Tabellenschlusslicht. (RS)

Kollektiver Torjubel nach der 1:0 Führung durch Marvin Ducksch. Fotos: Patrick Nawe
Kollektiver Torjubel nach der 1:0 Führung durch Marvin Ducksch. Fotos: Patrick Nawe

Eckdaten zum Spiel:
Holstein Kiel - Jahn Regensburg 1:1 (1:1)
Holstein Kiel: Kronholm - Herrmann, Schmidt, Czichos, J. van den Bergh - Kinsombi - Schindler, Mühling (ab 71. Peitz), Ducksch, Lewerenz (ab 77. Condé) - Seydel (ab 87. Weilandt)

Jahn Regensburg: Pentke - Saller, Nachreiner, Knoll, Hofrath - Gimber (ab 77. Sörensen), 
Lais - George (ab 82. Stolze), Mees (ab 85. Nietfeld) - Grüttner, Adamyan


Tore: 1:0 Ducksch (4.) 1:1 Grüttner (28.)
Zuschauer: 9850

Impressionen Holstein Kiel - Jahn Regensburg

Mehr über Holstein Kiel lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der RegionalSport.