· 

Aufsteiger Tungendorf mit guter Hinrunde!

Dennis Beck ist mit 15 Einsätzen einer der Dauerbrenner beim SVT. Foto: CB
Dennis Beck ist mit 15 Einsätzen einer der Dauerbrenner beim SVT. Foto: CB

 

Beim SV Tungendorf kann man zufrieden sein mit der gespielten Hinrunde der Saison 2017/2018. Die Jungs von Marco Frauenstein sammelten in 15 Partien 29 Punkte und gingen dabei neun Mal als Sieger vom Platz. Lediglich vier Mal nahm der Gegner die Punkte mit nach Hause und zwei Mal teilte sich der SVT die Punkte mit dem Kontrahenten. Eines wird beim Blick auf die Tabelle aber auch klar. Für einen Platz ganz oben reicht es noch nicht. Denn bereits jetzt beträgt der Abstand zu Tabellenführer Jevenstedt 11 Punkte. Dass die Tungendorfer aber mit den Spitzenteams der Liga durchaus mithalten können zeigten sie beim 1:0-Sieg gegen Kaltenkirchen. Weiter geht es für den SVT nach der Winterpause am 17.2.2018 mit einem Heimspiel gegen den Marner TV (OO)

 

Das Interview mit SVT-Trainer Marco Frauenstein lesen Sie in der RegionalSport-Ausgabe 02/2018